LA CROCIONA AGRITURISMO

Umfeld

 

MONTALCINO

2 min.        1 km

 

Mit seiner protzenden Festung bewahrt Montalcino den Reiz des antiken mittelalterlichen Städtchens. Teil des Natur- und Kulturparks des Orcia-Tals ist es weltberühmt für den hier produzierten Wein „Brunello“. In der Nähe befindet sich auch die Abtei Sant’Antimo, außergewöhnliches Beispiel romanischer Architektur.

 

 

ABBAZIA DI SANT'ANTIMO

14 min.        8 km

 

Die Abtei erhebt sich in der Mitte eines Tals knapp unterhalb des Dorfes Castelnuovo dell'Abate unweit von Montalcino.

Sant'Antimo ist eines der wichtigsten Beispiele der Klosterarchitektur des 13. Jahrhunderts und sicherlich das bedeutendste romanische Monument in der südlichen Toskana. Die Kirche, die wir heute bewundern, ersetzte um 1100 eine frühere Abtei aus dem 9. Jahrhundert.

 

 

BAGNO VIGNONI

25 min.        20 km

 

Bagno Vignoni ist ein sehr kleiner Ortsteil von San Quirico d'Orcia in der Provinz Siena. Im Zentrum dieses Dorfes befindet sich die Piazza delle Sorgenti, eine riesige rechteckige Wanne, in der heißes und dampfendes Thermalwasser aus unterirdischen Aquiferen vulkanischen Ursprungs entspringt, was diesem Ort einen großen Reiz verleiht.

 

 

ABBAZIA DI MONTE OLIVETO MAGGIORE

28 min.        23 km

 

Die faszinierende olivetanische Benediktinerabtei Monte Oliveto Maggiore mit ihren wunderbaren Fresken.

 

 

PIENZA

28 min.        24 km

 

Dieses Städtchen wurde von Papst Pius II erbaut. 1459 in nur 4 Jahren Bau nach dem Projekt von Rossellino errichtet, ist Pienza der Inbegriff der Renaissance-Stadt.

 

 

ASCIANO

35 min.        31 km

 

Das Museum der Archäologie und sakralen Kunst (Museo Civico Archeologico e d’Arte Sacra) zeigt wertvolle Funde aus den etruskischen Grabstätten, daneben Gemälde und Holzstatuen wichtiger sieneser Künstler des 14. bis 16. Jahrhunderts.

 

 

MONTEPULCIANO

36 min.        40 km

 

Dieses ehemalige etruskische Städtchen erlebte seine höchste Blütezeit im 13.-14. Jahrhundert. Viele wichtige Gebäude und Kunstwerke stammen aus jener Zeit. Montepulciano ist bekannt als Geburtsort von Poliziano und für seinen Wein, den “Vino Nobile”.

 

 

SIENA

45 min.        40 km

 

Zwischen 1150 und 1300 erlebte Siena seine höchste Blütezeit. Aus jener Zeit stammt auch der Dom, das Rathaus, der Rathausturm „Torre del Mangia“. Die vielen Museen der Stadt (Museo dell’Opera del Duomo, Museo Santa Maria della Scala, Museo Civico, Pinacoteca) enthalten einmalige Kunstwerke.

 

 

MONTE AMIATA

50 min.        41 km

 

Der Monte Amiata ist ein antiker Vulkan, der mit seiner Höhe von 1738 Metern die Landschaft der südlichen Toskana zwischen den Provinzen Siena und Grosseto beherrscht. Die antike Straße nach Rom (die Via Cassia), die man von Norden her nimmt, um dorthin zu gelangen, durchquert das wunderschöne Val d'Orcia, und so ist es ein wahres Vergnügen, diese Route zu wählen.

 

 

ABBAZIA DI SAN GALGANO

1 Stunde        60 km

 

Die historische Abtei von San Galgano in Chiusdino ist objektiv gesehen einer der faszinierendsten und geheimnisvollsten Orte der Toskana. Etwa dreißig Kilometer von Siena entfernt, zieht diese suggestive touristische Attraktion jedes Jahr Tausende von Besuchern an und besteht aus einem monumentalen Komplex, der aus der Einsiedelei Monte Siepi und einer imposanten Zisterzienserabtei besteht, die heute völlig verfallen ist.

 

 

SAN GIMIGNANO

1 Stunde und 20 min.        80 km

 

Diese ehemals kleine etruskische Siedlung aus der hellenistischen Zeit des 3. - 2. Jahrhunderts a. D., erlebte im Mittelalter eine große Blütezeit dank seiner Lage an der fränkischen Straße. Es ist berühmt für seine vielen mittelalterlichen Türme.

 

 

VOLTERRA

1 Stunde und 30 min.        93 km

 

Volterra, von Gabriele d’Annunzio “die Wind- und Felsenstadt” getauft, ist von den Etruskern im 7. Jahrhundert a.D. gegründet worden: ein richtiger Stadtstaat mit 7km Stadtmauer. Berühmt für seinen Alabaster.

 

di Nannetti Roberto e Barbara

Loc. La Croce, 15 - 53024 Montalcino (SI)

Tel. +39 0577 847133 - Fax +39 0577 846994

E-mail: info@lacrociona.com

   Privacy & Cookie

   Information

   P.Iva 00946250529

Copyright © 2020 - La Crociona Agriturismo           Concept and Design Alicolor